Methodenbaukasten/ Toolbox: Workshop-Consulting

Wir arbeiten systemisch lösungsorientiert, d. h. wir nehmen die Menschen mit. Offene Workshop-Designs sind ein zentrales Element unseres Methodenbaukastens. Wir sind von der Veränderungsenergie, die von guten, energiereichen Workshops ausgeht, überzeugt.

Kommunikations- und Moderationskompetenz sind weitere zentrale Bestandteile unserer Toolbox. Wir arbeiten nach 6 bewährten Grundprinzipien der funktionalen Kommunikation:

  • „Die Absicht ist wichtiger als die Methode“
  • „Keine Ratespiele“
  • „Gehe weg von der Lösung“
  • „IQ versus EQ“
  • „Entschleunigung bei Unsicherheit“
  • „Prüfe Dein Ego“

 

Daneben setzen wir zeitgemäße Architekturelemente und Interventionen passend zur jeweiligen Unternehmenskultur ein (z.B. Impulse, Fragetechniken, Hypothesen, Irritationen, Provokationen usw.).

 

Wir verfügen über die Methodik und Moderationsfähigkeit für unterschiedliche Formen von Großgruppenveranstaltungen mitsamt Netzwerkpartner für spezielle Interventionen, z.B. Arbeiten mit Musik, Kunst usw.

Aktuelles